Saubermacher-Stadt 2020

Für ihr Engagement, ihren beispielhaften Bürgerservice und ihr Wirken für Umweltschutz, Sauberkeit und Verkehrssicherheit zeichnen mängelmelder.de und die wer denkt was GmbH in 2020 folgende Kommunen als Saubermacher-Städte aus:

  • Heppenheim: Gewinner in der Rubrik „Saubermacher“
  • VG Bernkastel-Kues: Gewinner in der Rubrik „Reaktionsheld“
  • Marl: Gewinner in der Rubrik „Lösungsblitz“
  • Thalheim/Erzgebirge: Gewinner in der Rubrik „Die hellste Leuchte“

Alle Preisträger haben sich im vergangenen Jahr durch ein besonderes Wirken im Bürgerservice hervorgetan. Die Bürgeranliegen, die über mängelmelder.de eingegeben wurden, wurden in allen vier Kommunen aufmerksam, sorgfältig und zuverlässig bearbeitet. Dieses Engagement möchten wir mit dieser Auszeichnung anerkennen und hervorheben.

Anders als in den zurückliegenden Jahren geht die Auszeichnung „Saubermacher-Stadt“ 2020 an mehrere Gewinner – jeweils in unterschiedlichen Rubriken. Die Daten zeigen, dass einige Kommunen in bestimmten Kategorien ganz besonders herausstechen – weil sie beispielsweise sehr schnell reagiert und mit der Bearbeitung besonders fix begonnen haben oder weil sie gemeldete Anliegen viel schneller als andere gelöst haben. Wir möchten fortan diese Besonderheiten betonen und den Kommunen auf diese Weise für ihren vorbildlichen Umgang mit den Anliegen der Bürgerinnen und Bürger danken.

„Die Auszeichnung soll ein Zeichen der Wertschätzung sein. Zugleich möchten wir die Preisträger damit motivieren, diesen Weg Hand in Hand mit der Bürgerschaft und im Sinne der Bürgerschaft so positiv fortzusetzen“, so Laura Stoppok, Teamleiterin Mängelmelder.

Die Auszeichnung „Saubermacher-Stadt“ basiert auf den Lösungsquoten sowie den Lösungs- und Reaktionszeiten bei den Bürgeranliegen, die über den bundesweiten Mängelmelder – per App oder Website – eingereicht wurden. Der bundesweite Mängelmelder ist ein Service der wer denkt was GmbH. Hier können die Bürgerinnen und Bürger unkompliziert und direkt von unterwegs Schäden, Mängel und Anregungen an die Städte und Gemeinden melden. Die Meldungen werden an die städtischen Verwaltungen weitergeleitet und können dort bearbeitet werden. Dieser Service ist kostenlos für Bürgerschaft und Kommunen. Es ist damit keine Verpflichtung zur Bearbeitung verbunden. Umso wichtiger ist es uns, die freiwillige, zügige und konsequente Bearbeitung der eingehenden Anliegen durch die teilnehmenden Kommunen mit der Auszeichnung zu würdigen.

© wer denkt was GmbH
Saubermacher-Stadt 2020 in der Presse (Auswahl)
© brotiN biswaS, pexels.com